Elefantenforum
http://www.berlinerelefanten.de/elefantenforum/

Zeitüberschreitung bei dem verfassen längerer Themen
http://www.berlinerelefanten.de/elefantenforum/viewtopic.php?f=19&t=2385
Seite 1 von 1

Autor:  Manne [ So 20. Feb 2011, 02:04 ]
Betreff des Beitrags:  Zeitüberschreitung bei dem verfassen längerer Themen

Es ist mir leider schon desöfteren passiert, dass ich beim verfassen längerer Beiträge - gerade eben habe ich einen Beitrag 45 Minuten lang formuliert - rausfliege, wenn ich diesen dann letztendlich abspeichern will.
Und das er dann weg ist (Meldung Zeitüberschreitung blah-blah blah) ist einfach nur richtig blöd - :flop: :cry: :hmmm: .

weil ich kann von vorne anfangen! ... WARUM :angry:

Also gibt es keinen wichtigen Beitrag meinerseits heute, weil er jetzt einfach nur weg ist und ich jetzt einfach nicht mehr von vorne anfangen will.

Hängt dies vielleicht mit einer Zeitabfrage des eingeloggt sein im Hintergrund zusammen?!

Jedenfalls ist die sehr nervig, da es nicht das erste Mal vorgekommen ist...

Es soll sich keiner angegriffen fühlen, aber ich bin gerade einfach nur sauer...

Autor:  Dani [ So 20. Feb 2011, 15:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zeitüberschreitung bei dem verfassen längerer Themen

Na dann raus an die frische Luft und die sonne genießen. Bringt garantiert wieder gute Laune.
Jetzt bin ich aber schon neugierig was du uns zu erzählen hast, wo wir uns doch gerade gester gesehen haben?
Aufgetankt mit Sonnenschein hast du bestimmt genug neue Energie für einen weiteren Versuch.
Kopf hoch :eiei:

Autor:  Jochen [ So 20. Feb 2011, 21:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zeitüberschreitung bei dem verfassen längerer Themen

@ Manne:

Ich kann das momentan nicht lösen, habe aber einen Vorschlag:

Wenn Du (bzw. alle) weisst, das es ein langer Beitrag wird, der mehrfach umformuliert und umgeschriben werden muss:
Schreib Ihn doch in Word / OpenOfficeWriter vor und kopieren den Text dann einfach!

Mehr kann ich im Moment nicht helfen

@ Dani:

Die Sonne war schön .. :top:

Autor:  Marco [ So 6. Mär 2011, 20:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zeitüberschreitung bei dem verfassen längerer Themen

Lässt sich leider GAR NICHT lösen, sorry.

Wer längere Beiträge schreibt, und dafür längere Zeit braucht, entweder Jochens Tipp nutzen, oder zumindest VOR dem Absenden markieren (STRG-a) und in die Zwischenablage kopieren (STRG-c) (oder halt mit Maus und Rechtsklick), dann ist der Inhalt nicht verloren, kann im Bedarfsfall also wieder aus der Zwischenablage herauskopiert werden.

Autor:  Adrian [ Do 9. Jun 2011, 14:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zeitüberschreitung bei dem verfassen längerer Themen

Wenn man auf den Server root-Zugriff hat, dann kann man das Session-Timeout erhöhen. Ist üblicherweise 15min, aber bei so wenig Last auf dem Server kann man das getrost auf 60min erhöhen. Sonst könnte noch das Häkchen bei "immer automatisch anmelden" helfen, dann sagt dem Server ein Cookie, dass Du angemeldet bist und eine neue Session wird gleich authentifiziert.

Autor:  Manne [ Do 9. Jun 2011, 18:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zeitüberschreitung bei dem verfassen längerer Themen

Immer automatisch angemeldet hab ich immer eingestellt, ist trotzdem passiert. Aber die andere Sache klingt interessant...

Autor:  Jochen [ Fr 10. Jun 2011, 11:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zeitüberschreitung bei dem verfassen längerer Themen

Hi!

Forumseinstellung für die Sitzung sieht wie folgt aus:


Allgemeine Einstellungen

Sitzungslänge:
Die Zeit in Sekunden, nach der Sitzungen ungültig werden: 3600 Sekunden (= 60 Min.)


D.h. Adrians Einwand/Vorschlag ist schon so eingestellt!

Grüße

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/